Der zentrale Erfolgsfaktor Kommunikation

Ob wir im Beruf erfolgreich sind, hängt nicht allein von unserem Fachwissen ab. Erfolg wird dadurch bestimmt, wie wir mit anderen zusammenarbeiten, miteinander kommunizieren, uns selbst und andere organisieren und führen, wie wir Interessen ausgleichen und Konflikte lösen.

Scheitern Projekte, sind fachliche Probleme selten der Grund. Aus meiner Erfahrung liegen die Ursachen oft im Bereich der Soft Skills.

Kein Wunder: In der beruflichen und akademischen Ausbildung stehen Themen wie Selbstorganisation, Moderationsmethoden, Besprechungsmanagement, Kommunikations- und Persönlichkeitstypologien, Gruppendynamik, Konfliktmanagement, Verhandlungs-Know-How, Führungskompetenz, Verkaufsgeschick und Kundenorientierung kaum im Vordergrund.

Vor diesem Hintergrund biete ich seit 1995 integrierte und vernetzte Trainingssysteme an. Gegliedert in Module, die sich aus einzelnen Bausteinen zusammensetzen, werden die – mit dem Kunden abgestimmten – Inhalte vermittelt, eingeübt und angewandt. Die Module sind miteinander verzahnt, die Anforderungen steigen von Baustein zu Baustein. Komplexe Zusammenhänge werden so im Rahmen einer Trainingsstaffel gelungen vermittelt und stimmig die Praxis umgesetzt.

Für eine Reihe internationaler Konzerne (z.B. aus der IT-Branche) habe ich maßgeschneiderte Trainings- und Coachingsysteme entwickelt, durchgeführt und evaluiert und bin damit seit über 20 Jahren erfolgreich auf dem Markt.

2009 bin ich dafür mit dem "Internationalen Deutschen Trainingspreis" ausgezeichnet worden.